Abgeschlossene und laufende Förderprojekte

Nachfolgend findet sich eine Übersicht der abgeschlossenen und laufenden Förderprojekte, bei denen das SIZ Magnetic Engineering als Projektpartner involviert ist.

Schwinger

logo efreDas Förderprojekt Schwinger, gefördert von der Thüringer Aufbaubank mit Mitteln aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung EFRE unter dem Förderkennzeichen 2008 FE 9169, hat als vorrangiges Ziel die Anwendbarkeit des resonanten Funktionsprinzips für Pneumatikventile zu verbessern. Aus Vorarbeiten im Rahmen des vom BMBF geförderten Wachstumskerns VERDIAN ist bekannt, dass mit dem Funktionsprinzip schnellwirkende Magnetaktoren entwickelt werden können. Die Anwendung als Direktantrieb für Pneumatikventile ist dabei ein Anwendungsgebiet, welches sich aufgrund der dabei vorliegenden Betriebsbedingungen anbietet. Im Rahmen von Schwinger wurden die vorhandenen, ersten Erkenntnisse in dieser Richtung weiter vorangetrieben und verschiedene technologische Aspkete untersucht, die im Hinblick auf Miniaturisierung und Steigerung der Leistungsparameter von entscheidender Bedeutung sind. Die Arbeiten des SIZ umfassten hierbei sowohl Konzeption als auch Simulation sowie Inbetriebnahme und Analyse.

Einige Details zu den Arbeiten und Ergebnissen können dem veröffentlichten Abschlussbericht (850 kB) entnommen werden.