Engineering
Messen & Prüfen

  • Messtechnische Analyse von Funktionsmustern, Prototypen und Kleinserien
  • Ermittlung von Kraft-Weg-Kennlinien
  • Charakterisierung von rotatorischen Antrieben – Messung von Momenten-, Drehzahl- und Momenten-, Stromkennlinien
  • Bestimmung der magnetischen Eigenschaften mit der Mess- und Prüftechnologie MagHyst®
  • Durchführung von Dauerlauftests
  • Weitergehende Untersuchungen durch mikroskopische Analysen, optische Messungen, CT-Untersuchungen usw. in Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau
  • Vermessung und Analyse kundeneigener Systeme mit dem vorhandenem Messequipment
  • Lieferung aller Aktoren inkl. Mess- und Prüfberichte
Messtechnik für mechatronische Anwendungen