Mess- und Prüftechnik
MagHyst® embedded

MagHyst® embedded bietet die Möglichkeit der integrierten sensorlosen Funktions- und Zustandsüberwachung von elektromagnetischen Antriebssystemen mit der, in der Applikation vorhandenen oder einer erweiterten elektronischen Ansteuerschaltung.

MagHyst embedded für permanente Funktions- und Zustandsüberwachung

Die sensorlose Messung ermöglicht die Bestimmung von:

  • Schaltzeiten und –strömen
  • Ankerposition, Hub, Endlagenüberwachung
  • Reibung und Verschleiß
  • Verschmutzung im Gesamtsystem
  • Entgegenwirkenden Kräften

MagHyst®embedded eignet sich aufgrund der kompakten Bauform für eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Typische Einsatzbereiche sind Automobil- und Nutzfahrzeugbau, Aufzugs- sowie Beförderungstechnik, Industrie- und Kraftwerksanlagen sowie Automation, Robotik und Bereiche der Sicherheitstechnik.

Durch den Einsatz von MagHyst® embedded werden keine zusätzlichen Sensoren wie Endlagenschalter, Kraft-, Weg- und Hallensoren benötigt.

MagHyst embedded für permanente Funktions- und Zustandsüberwachung

Technische Daten

Leistungsdaten: aktive und passive Messung
Abmessungen: Anwendungssepzifisch, in Steckverbinder integrierbar
Minimale Abtastrate: 20kHz @ 16 bit

Hardware

Zubehör